Katana Shop FAQ

Hier finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen zum Thema Katana, Japanische Samurai Schwerter sowie zu allgemeinen Fragen über unseren Katana Shop.

Allgemeine Fragen

KATANZO ist ein Onlineshop für alle Fans von japanischen Schwertern und Messern. Entdecken Sie echte, handgemachte, japanische Katanas und andere hochwertige Schwerter zu den besten Preisen.

Zum Katana Shop

Ja, Katana dürfen in Deutschland ab 18 Jahren legal erworben werden. Es wird kein Waffenschein benötigt.

Die Altersprüfung wird durch das Transportunternehmen durchgeführt (keine Auslieferung an Minderjährige).

Weitere Informationen finden Sie hier: Sind Katana in Deutschland legal?

Ja, Katana dürfen in Österreich ab 18 Jahren legal erworben werden. Es wird kein Waffenschein benötigt.

Die Altersprüfung wird durch das Transportunternehmen durchgeführt (keine Auslieferung an Minderjährige).

Weitere Informationen finden Sie hier: Sind Katana in Österreich legal?

Ja, Katana dürfen in der Schweiz legal gekauft und besessen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel “Sind Katana in der Schweiz legal?

Wir freuen uns, allen unseren Kunden eine kostenlose Lieferung anbieten zu können.

Nein, es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Alle Preise verstehen sich inkl. Einfuhrumsatzsteuer / Umsatzsteuer sowie inkl. Versand.

Wir liefern nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Spanien, Slowakei, Tschechien, Niederland, Dänemark, Polen, Belgien, Slowenien, Schweden, Finnland, Luxemburg, Portugal, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Griechenland.

Der Versand in diese Länder ist kostenlos.

Bei allen Bestellungen aus EU Ländern erfolgt die Lieferung ab Deutschland.

Sie möchten ein Katana aus einem anderen Land bestellen? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Anfrage.

Alle Bestellungen werden mit DHL (EU Länder) oder UPS (Schweiz) verschickt. Der Versand ist immer kostenlos.

Wir verschicken alle unsere Katana, Samurai Schwerter und anderen Artikel mit UPS, die Lieferung nimmt in der Regel 2 bis 4 Wochen in Anspruch. (Rechnen Sie mit einer etwas längeren Lieferzeit bei massgeschneiderten Katana)

Ja, Ihre Daten sowie die Zahlungsabwicklung sind 100% sicher.

  • KATANZO.com ist mit einer SSL Verschlüsselung ausgestattet um die Sicherheit Ihrer sensiblen Daten zu gewährleisten.
  • Wir speichern keine Kreditkarteninformationen.

Ja. Ihre Sendungsnummer fürs Tracking finden Sie in Ihrem Kundenkonto oder auf Anfrage beim Support.

Bitte geben Sie Ihre vierstellige Bestellnummer als Mitteilung bei der Überweisung an, damit wir deine Bezahlung einfacher zuordnen können.

  • Begünstigter: JASAGO GmbH, Stadtbrücke 3, 9620 Lichtensteig, Schweiz
  • Bank: UBS Switzerland AG, Hauptgasse 8, 9620 Lichtensteig, Schweiz
  • IBAN für EURO Zahlungen: CH55 0024 4244 1045 7060 P
  • IBAN für CHF Zahlungen: CH06 0024 4244 1045 7001 H
  • BIC: UBSWCHZH96C

Fragen zu unseren Samurai Schwertern

Das wohl berühmteste Samurai Schwert ist das Katana. Das Katana ging im 14. Jahrhundert aus dem Tachi (langes Schwert) hervor und wurde traditionell von den japanischen Samurai verwendet.

Heutzutage wird der Begriff “Katana” auch als allgemeine Bezeichnung für japanisches Schwert verwendet. Moderne Katana werden auch Shinken Katana (“echtes Schwert”), genannt.

Sie möchten ein echtes Samurai Katana kaufen? Dann sind Sie in unserem Shop genau richtig!

Standardmässig werden bei uns nur alle High-End-Katana mit einem Echtheitszertifikat ausgeliefert.

Konkret heisst das: alle Katana mit einer Klinge aus 1095er Karbonstahl (auch Custom Katana) werden inklusive Zertifikat geliefert. Alle Katana mit einer günstigeren Klinge (T10, 1060, 1040, Holz, …) werden ohne Zertifikat ausgeliefert.

Ein Full Tang Katana ist ein Samurai Schwert, bei dem sich der Tang (der Erl) über die gesamte Länge des Griffs erstreckt. Die Klinge und der Griff sind somit aus einem einzigen Metallstück gefertigt und dadurch robust, solide und stark. Schwerter für den praktischen Einsatz sollten im Gegensatz zu Deko-Katana immer Full Tang sein.

Weitere Informationen gibt es hier: “Was bedeutet „Full-Tang“ bei Katana?

Gefalteter Stahl, Edelstahl, Karbonstahl, T10 Stahl – das kann auf den ersten Blick verwirrend sein. Informieren Sie sich über die unterschiedlichen Stahlsorten von Katana und Schwert Klingen in unserem Katana Wiki.

Hier einige interessante Artikel bezüglich Klingenstahl, Tonhärtung, Hamon und Damast Stahl:

Ursprünglich führte das Falten des Stahls zu einer härteren Klinge, heutzutage hat der Prozess des Faltens keinerlei Einfluss mehr auf die Härte und Schnittfähigkeit eines Katana.

Das Falten des Stahls hat heutzutage einen rein optischen Wert, denn durch das Falten entsteht ein schönes Hada (Maserungsmuster) auf der Klinge.

Eine tongehärtete Klinge ist nachhaltig scharf selbst bei rauem Einsatz. Die Klinge des Katana wird bei diesem speziellen Verfahren, das als differentielles Härten oder Tonhärten „Clay Tempering“ bezeichnet wird, vor dem Erhitzen mit Ton bemalt, wodurch eine dünne Tonschicht auf der Kante entsteht, dies gewährleistet eine schnelle Abkühlung und somit eine maximale Härtung der Schneide (Hasaki). Auf den Rest der Klinge wird eine dickere Schicht Ton aufgetragen, was in einer langsameren Abkühlung resultiert. Durch dieses Verfahren entsteht ein weicherer, widerstandsfähigerer Stahl, der es dem Katana ermöglicht, Stöße zu absorbieren, ohne dabei zu brechen.

Weitere Informationen zur Tonhärtung finden Sie in unserem spannenden Artikel “Was ist eine tongehärtete Klinge?

In der japanischen Katana Schmiedekunst ist der Hamon (wörtlich übersetzt „Klingenmuster“) ein optischer Effekt, der durch den differentiellen Härteprozess auf der Klinge des Katana entsteht.

Weitere Informationen zum Hamon finden Sie in unserem Artikel “Hamon – die Härtelinie einer Katana Klinge“.

Eine Blutrille (auch Hohlkehle / Blutrinne genannt) ist eine schmale Einkerbung die über die Länge der Klinge verläuft. Die Gründe für eine Blutrille waren:

  • ästhetische Gründe
  • eingespartes Gewicht
  • mehr Agilität beim Schwertführen

Tameshigiri wird die japanische Kunst des Test-Schneidens genannt. Beim Tameshigiri wird sowohl die Schnittkunst des Samurai als auch die Qualität des Katana Schwerts auf die Probe gestellt.

Ausführlichere Informationen zum Schnittsport “Tameshigiri” finden Sie in unserem Artikel “Was ist Tameshigiri?

Die Schweizer E-Commerce und Webdesign Firma “JASAGO GmbH” arbeitet seit einigen Jahren eng mit der grossen und bekannten, chinesischen Schwert-Schmiede “Zhengshi Sword Co., Ltd.” zusammen. Die erfahrenen Schmiede von Zhengshi Sword schmieden seit über 20 Jahren Schwerter nach traditioneller, japanischer Schmiedekunst. Dank der guten Kooperation können wir die hochwertigen Katana zu den besten Konditionen auf dem europäischen Markt anbieten.

Ja, in unserer Katanzo Schmiede haben Sie die Möglichkeit, aus einer breiten Auswahl an Katana Einzelteilen Ihr ganz persönliches Traum-Katana zusammen zu stellen.

Viele weitere Fragen und Antworten finden Sie in unserem Katana FAQ und in unserem Samurai FAQ.

Sie haben weitere Fragen, welche in den FAQ nicht beantwortet werden? Schauen Sie doch in unserem Katana Wiki vorbei oder schreiben Sie uns eine Nachricht.